Komponenten und Software

Für Ihre individuelle Maschine.

Fräsmaschinen von vhf sind modular aufgebaut. So stellen wir für Ihr Unternehmen eine Maschine zusammen, die exakt Ihrem Anforderungsprofil entspricht. Bei der Konfektionierung der Maschinen berücksichtigen wir Ihre Erwartungen an maximalen Bedienkomfort und moderne Anwendungsvielfalt. Falls sich Ihre Bedürfnisse ändern, profitieren Sie von unseren zahlreichen Nachrüstoptionen.

Bearbeitungseinheiten

Die passende Bearbeitungseinheit für Ihre Anwendung bestimmt die Qualität Ihrer Ergebnisse entscheidend mit. Daher bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Bearbeitungseinheiten für jeden Anwendungsbereich und jedes Preissegment.

Drehstromspindeln

Bieten Ihnen viel Kraft für hohe Abtragsleistung. Außerdem können Sie bei Drehstromspindeln mit den größten Werkzeugdurchmessern arbeiten.

Schnellfrequenzspindeln

Mit diesen Präzisionsspindeln erzielen Sie die besten Resultate, wenn Sie mit schnellem Vorschub bei hohen Drehzahlen arbeiten.

Oszillierender Tangentialschneidkopf

Die erste Wahl für Materialien wie Schaumstoffe, Karton(-verbund), Gummi, Folien, Planen und Textilien: ein oszillierendes Messer, das sich mit hoher Frequenz auf- und ab bewegt.

Multi-Aggregat

Die ideale Ergänzung: bestehend aus dem oszillierendem Tangentialschneidkopf und einem Universalkopf für gerade Schnitte, Schrägschnitte und Rillarbeiten.

Aufspannmittel

Die Fixierung Ihrer Werkstücke auf der Maschine kann mittels Vakuumtisch, über mechanische oder pneumatische Spannvorrichtungen sowie durch Klebefolien erfolgen. Egal ob vollflächiger Vakuumtisch oder partitionierter Aufspannbereich – unsere Lösungen minimieren Ihren Rüstaufwand.

Vakuumtische

Auf dem Spezial-Vakuumtisch fräsen Sie auch Durchbrüche und Außenkonturen. Der Raster-Vakuumtisch bietet sich an, wenn Sie bevorzugt gravieren oder Taschen fräsen möchten.

T-Nuten-Aufspannset

Es stehen mechanische und pneumatische Sets zur Auswahl, mit denen Sie Ihre Werkstücke direkt über die T-Nuten-Einzüge fixieren können.

Polystyrolauflage

Ihre Werkstücke werden entweder mit T-Nuten-Spannmaterial oder einer Spezialklebefolie auf der Polystyrolauflage fixiert.

Drehachsen

Mit unseren Drehachsen in unterschiedlichen Ausführungen können Sie Ihre Werkstücke von allen Seiten bearbeiten.

Messvorrichtungen

Durch verschiedene automatische Vermessungsmöglichkeiten Ihrer Werkstücke sparen Sie nicht nur Zeit beim Einrichten. Viel wichtiger ist, dass eventuelle Ungenauigkeiten kompensiert werden. Diese treten immer wieder in der Materialstärke sowie in deren Länge und Breite auf.

Werkstücknivellierung

Diese Messvorrichtung eliminiert Materialdickentoleranzen und sorgt für eine gleichmäßige Eintauchtiefe an jeder Position des Werkstücks.

Automatische z-Justage

Dieses nützliche Hilfsmittel vermisst Ihnen die Materialstärke in Sekundenschnelle.

Optische Werkstückerkennung

Dieses Modul ermöglicht die optische Erkennung Ihrer Werkstücke oder darauf angebrachter Justiermarken.

Zusatzausstattung

Ergänzen Sie Ihre CNC-Fräsmaschine mit original vhf-Zubehör und verbessern Sie Ihre Ergebnisse oder gestalten Sie Ihre Arbeit noch komfortabler.

Bitte beachten Sie, dass jede Maschine aus Sicherheitsgründen mit einer Staubabsaugung oder Einhausung ausgerüstet sein muss. Wir bieten jedoch auch individuelle Sicherheitskonzepte für Ihr Unternehmen.

Automatischer Werkzeugwechsler

Sie können Ihren gesamten Arbeitsablauf effizienter gestalten, indem Sie die Werkzeuge automatisch wechseln lassen.

Staub- und Aluminiumabsaugung

Unsere Staubabsaugungen bieten Ihnen ein durchdachtes Konzept zur Entfernung von Spänen und feinen Stäuben. Mit dem vhf-Absaugsystem für die Aluminiumbearbeitung werden die Vorzüge einer Flüssigkeitskühlung mit denen einer Absaugung verbunden.

Kühl- und Sprühvorrichtung

Oft ist eine Werkzeugkühlung erforderlich. Sie erhalten saubere Schnittkanten und die Standzeiten Ihrer Werkzeuge erhöhen sich.

Minimalmengenschmierung

Die technisch ausgereifteste Lösung zur Werkzeugkühlung ist eine elektronisch gesteuerte Minimalmengenschmierung.

Sicherheitseinrichtungen

Es gibt verschiedene zusätzliche Sicherungsmöglichkeiten, die abhängig von den individuellen Gegebenheiten ergriffen werden können. Maschineneinhausungen sorgen zudem für Sauberkeit und Geräuschdämmung.

Systemschränke

Alle Steuerungskomponenten können in einen abschließbaren 19-Zoll-Systemschrank eingebaut werden.

Software

Was wäre Ihre CNC-Fräsmaschine ohne die perfekt passende Fertigungssoftware, die Ihre Projekte problemlos aus den verschiedensten Entwurfsprogrammen der CAD- und DTP-Welt übernimmt?

Cenon

Cenon ist die universelle Fertigungssoftware für Ihre CNC-Fräsmaschine. Sie können Ihre Projekte entweder aus Ihrer favorisierten Entwurfssoftware übernehmen (AutoCAD, Illustrator etc.) oder direkt in Cenon erstellen.
Mit Cenon konzentrieren Sie sich ganz auf die wesentlichen Arbeitsschritte bei der CAM-Ausgabe. Intelligente Algorithmen übernehmen für Sie die exakte Umsetzung der Grafiken auf Ihre Fräsmaschine.

Cenon CCD

Mit dem Zusatzmodul Cenon CCD werden bedruckte Werkstücke optisch vermessen. Damit erübrigt sich zukünftig ein häufiges Ärgernis: Das Werkstück wurde aufwendig bedruckt und beim anschließenden Herausfräsen werden die Ränder nicht genau getroffen.

3-D-Bearbeitung

Für die Herstellung dreidimensionaler Objekte gibt es verschiedene Softwarepakete, die jeweils für spezielle Anwendungen optimiert sind.

Gravurschriften

Hochwertige Ein- oder Mehr-Linien-Schriften, die speziell zum Gravieren entwickelt wurden und nicht zeitaufwendig ausgeräumt werden müssen.